Ei gude Frankfurt – zwei neue Blogs am Start – @hallo_frankfurt und Hangcasting Bernem


Ei gude Frankfurt, ich möchte euch zwei neue Blogs oder Blogprojekte ans Herz legen, die seit kurzem in Frankfurt von Leuten mit viel Liebe und Enthusiasmus erstellt und mit Inhalten gefüllt werden. Deshalb nehmt die folgenden Blogs in eure Feedreader und Favoritenleisten auf, twittert und facebooked und bloggt darüber.🙂

Hallo Frankfurt HF<3

Screenshot hallofrankfurt.de

Screenshot hallofrankfurt.de

Längere Zeit schon wurde über ein „#Geheimprojekt“ einiger Frankfurter Onliner via Twitter die Spannung hochgehalten – und es hat sich gelohnt. Mit Hallo Frankfurt gibt es seit dem 27. Juli 2015 nach dem Ende von okayfrankfurt.de (welches ich super fand und traurig bin, das es nicht mehr existiert) wieder ein Blog von Frankfurtern für Frankfurt. Immer wieder (der Veröffentlichungsrhythmus steckt noch in den Kinderschuhen) erscheinen neue Beiträge mit Geschichten und Beiträgen rund um Frankfurt/Main. Es sind keine hochwertigen Blogbeiträge wie der Eintrag zu einem Burgerladen, aber es gab schon einen hallo frankfurt-Podcast und derzeit werden die Beiträge immer besser und auch persönlicher. Ich möchte auch keinen extrem hochwertig/journalistisch-perfekten Blog, sondern einen, in dem Menschen ihre persönlichen Erlebnisse und Berichte digital auch für andere veröffentlichen können. Und ja, das trifft auf hallofrankfurt.de zu. Und darüber freue ich mich.

Als ich vor wenigen Tagen via Twitter nach einer Möglichkeit, das Blog via RSS-Feed zu abonnieren anfrug, folgte auch rasch eine Antwort:

Bildschirmfoto vom 2015-08-08 03:50:50Und yeah – endlich ist ein RSS-Feed vorhanden, also gleich mal in feedly importiert, hier nochmal der RSS-Feedlink: http://hallofrankfurt.de/blog/articles/feed.rss

Ich freue mich sehr auf weitere Artikel – und wie gefällt euch hallofrankfurt.de?

Hangcasting Bernem

Header hangcasting

Header hangcasting

Neben dem Eintr8t-Podcast, der auch mal eine Live-Vorstellung auf dem Webmontag hatte, gibt es nun mit „Hangcasting Bernem“ ein Fan-FSV Frankfurt Podcast, und natürlich wurde das Projekt auch bei hallofrankfurt.de vorgestellt – dadurch habe ich erst davon erfahren. Und ich finde Podcasts richtig gut, weil ich früher mal bei HappyShooting-Podcastfan war (ich fotografiere leider nicht mehr so viel wie früher, deshalb höre ich da nicht mehr so viel rein) und wenn dann noch junge und frische Podcasts aus und über Frankfurt entstehen, finde ich das unterstützenswert. Die FSV-Fans haben vor in den Podcasts folgendes abzudecken:

Grundsätzliche Themen werden Spielvorbesprechungen, Einschätzungen vom vorherigen Spiel, aber auch Fan- und Vereinsklatsch- und Tratsch sein. Ab und an mal ein wenig mehr Gemeckere und Gäste wollen wir auch einladen. Jeder Fan hat ja was zu sagen.

Wir freuen uns auf die Saison, hoffen, dass sie in Sachen Abstiegskampf diesmal nicht so spannend wird, wir einfach sicher drin bleiben und dass wir viele wunderbare Heim- und Auswärtsspiele haben werden.

Und die WordPress Seite https://hangcasting.wordpress.com/ hat inzwischen auch viele Kommentare und Fans gewonnen. Also los, auf zur Seite und auch in den RSS-Feed-Reader eures Vertrauens abspeichern, die Podcasts werden auf Soundcloud hochgeladen, sind also auch dort bequem abonnierbar und mit den entsprechenden Apps können sie einfach gehört werden. Ich wünsche den MacherInnen (Franzi und Jörg) jedenfalls viel Spaß und viele Fans und Unterstützung. Und vielleicht komme ich auf den Geschmack und besuche mal ein Fußballspiel, immerhin wohne ich im Frankfurt Bornheim/Ostend-Gebiet und das FSV-Stadion ist nicht weit weg von mir.🙂

Frankfurt am Main - Frankfurter Skyline Mainhattan 03 // Foto: Daniel Mennerich, flickr, CC BY-NC-ND 2.0,

Frankfurt am Main – Frankfurter Skyline Mainhattan 03 // Foto: Daniel Mennerich, flickr, CC BY-NC-ND 2.0,

Titelbild: Daniel Mennerich, CC BY-NC-ND 2.0

P.S: Schade, das die super Frankfurt Fotos von Marc Schmidt bei flickr nicht unter einer CreativeCommons-Lizenz stehen, hätte nämlich sehr gerne ein Foto von ihm auch auf meinem Blog eingebunden…